Al-Hydrat Filtration

Nächster BoVac Disc Scheibenfilter für europäische Aluminiumoxid-Raffinerie

Eine weiterer BoVac Disc L132 (132 m²) ersetzt in einer europäischen Aluminiumoxid-Raffinerie Vakuumscheibenfilter alten Designs, um die Filtration von Coarse Seed zu modernisieren.

Dank zweier erfolgreich in Betrieb genommener Filter beim Kunden in den Jahren 2012 (BoVac Pan Filter für Al-Hydrat-Produktqualität) und 2020 (BoVac Disc Filter für Al-Hydrat Coarse-Seed) hat der Kunde einen nächsten Filter bei BOKELA bestellt.

Die angegebene Zufuhrmenge an Coarse Seed kann bei definierter Partikelgrößenverteilung mit einem einem BoVac Disc Filter L132 mit einer Filterfläche von 132 m² filtriert werden. Filtertyp und Filtergröße sind identisch mit dem bereits gelieferten und in Betrieb genommen BoVac Disc. Der BoVac Disc Filter ist für den Kunden erneut die Technologie der Wahl, da er einen Filter benötigt, mit dem verschiedene Zufuhrströme aus verschiedenen Quellen sicher filtriert werden können.

BoVac Disc Filter sind die bevorzugte Technologie für die Filtration von Aluminiumhydrat Fine- und Coarse-Seed  in zahlreichen Aluminiumoxid-Raffinerien weltweit. Sie sind bekannt für einen hohen spezifischen Durchsatz, eine geringe Menge an Feststoffen im Filtrat, eine insgesamt verbesserte Leistung und sehr niedrige Wartungskosten.

Zurück Alle News

Noch Fragen? Ein Anruf genügt.

© 2021 BOKELA GmbH Karlsruhe, Germany

Sie haben noch etwas auf der Merkliste